Wochenendlager der Flöten-Orff-Ausbildung

25 Kinder aus der Flöten-Orff-Ausbildung haben am ersten Februarwochenende zwei Tage gemeinsam im Musikheim verbracht. Mit dieser Veranstaltung hatten die Kinder der drei Flötengruppen von Gitta Lauger die Gelegenheit sich näher kennenzulernen und die Blech-und Holzblasinstrumente ausgiebig auszuprobieren.

 

Neben vielem Musizieren mit Flöten und Orffinstrumenten, Singen und Tanzen, kam auch die Freizeit nicht zu kurz. So fand eine Nachtwanderung mit Laternen großen Anklang und machten lustige Spiele mit Lisa Schlund und Christine Stark, den beiden Bläserklassenleiterinnen, großen Spaß.

zurück zur Übersicht