Wochenendlager der Flöte-Orff-Kinder

Am vergangenen Wochenende ist das 21. Wochenendlager der „Großen“ Flöte-Orff-Kinder wieder mal für alle vergnüglich verlaufen. Zum ersten Mal waren auch die Trommelkinder von Rattabonga dabei.  Bei viel Musik, Spiel und Spaß haben die Kinder die beiden Tage genossen.

Die Bremer Stadtmusikanten und Dornröschen haben ihre Blasinstrumente vorgestellt und gemeinsam mit Kindern Lieder gespielt. Mit großer Freude durften die Kinder alle Blasinstrumente der Musiker ausprobieren. Obwohl das Wetter sehr kalt war kam die Nachtwanderung mit  Lagerfeuer auf der Schleuseninsel gut an. Beim Abholen gab es noch einen gemeinsamen Tanz mit den Eltern.

zurück zur Übersicht