Jugendblasorchester auf Probenwochenende

Am 9. März fuhr unser Jugendblasorchester (JBO) für drei Tage nach Wirsberg für ein gemeinsames Probenwochenende. Es wurde intensiv geprobt für die bevorstehenden Auftritte, darunter das Jahreskonzert am 16. März sowie das Wertungsspiel in Neunkirchen a. Br. im Juni.

In den einzelnen Registern wurde geprobt mit Dozenten aus der Bläserphilharmonie Forchheim und der Buckenhofener Blasmusik - die Orchesterproben wurden von Andreas Bauer geleitet.

Natürlich gab es auch genügend Zeit für Spiel und Spaß. So wurden u.a. Teamspiele gemacht und beteiligte sich jeder an einem spannenden Rollenspiel.

zurück zur Übersicht