Konzert "Swingtime in Kingtown" am 16. Februar

Am Samstag, 16. Februar, spielt die Swingaraiders Bigband ein Konzert im Kolpinghaus: Swingtime in Kingtown!

Im Stil der Bigbands aus den 20er bis 40er Jahren formiert sich die Swingaraiders Bigband (www.swingaraiders.de) aus 5 Saxophonen, 4 Posaunen, 4 Trompeten, einer 5-köpfigen Rhythmusgruppe sowie Gesang. Den Kern des Repertoires bilden die klassischen Titel von Größen wie Glenn Miller oder Duke Ellington. Aber auch Werke der weiteren großen Bandleader wie Count Basie, Buddy Rich, Brian Setzer oder Gordon Goodwin sind im Gepäck der Swingaraiders Bigband mit dabei.

Die Band greift dabei tief in die Stilkiste und bedient sich an heißem Swing, feurigem Latin, groovigem Funk und vielen weiteren Schätzen der verschiedenen Äras der großen und bekannten Bigbands. Mit großartiger Spielfreude und verspieltem Witz bieten sie ihrem Publikum ein ums andere Mal unvergessliche Abende im Zeichen des Jazz.

Als Gastsolistin wird Sina Herbst (Klarinette) gemeinsam mit der Swingaraiders Bigband auftreten und ihre instrumentale sowie stilistische Vielseitigkeit virtuos und mitreißend unter Beweis stellen, sodass zum Saisonauftakt dem Kolpinghaus so richtig eingeheizt wird - seien Sie gespannt!

Ort: Kolpinghaus Forchheim
Beginn: 19.30 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr)
Eintritt: 14€, ermäßigt 9€.

An der Abendkasse dieses Konzerts ist letztmalig das Premium-Abo-Ticket 2019 zu erwerben!

Kartenvorverkauf:

  • Kramer Holzblasinstrumente (Sattlertorstraße 12)
  • Steffis BlumenHandwerk (St.-Josef-Straße 2 )
  • Volksbank Forchheim (Hauptstelle & Filiale Buckenhofen)

zurück zur Übersicht