Coronavirus: Aktueller Stand und Maßnahmen im Musikverein

Musikverein Forchheim-Buckenhofen e.V.

Mittwoch, 25. März 2020

Aufgrund der aktuellen Lage um den Coronavirus, kann das für den 26. April geplante Frühlingskonzert der Bläserphilharmonie Forchheim in der Bamberger Konzerthalle leider nicht stattfinden. Wir sind aber sehr glücklich darüber, einen Ersatztermin in der Bamberger Konzerthalle gefunden zu haben!

Neuer Termin ist: Sonntag, 04. Oktober 2020 um 16.00 Uhr.

Alle Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit und es gibt eine Rückgabemöglichkeit für diejenigen, die am 04. Oktober nicht ins Konzert kommen können. Der Kartenvorverkauf wird vorläufig eingestellt und zu einem späterem Zeitpunkt wieder aufgenommen. Alle detaillierten Infos zu den Eintrittskarten, Bustickets, Abotickets und die Möglichkeit der Rückerstattung gibt es hier.

Uns ist sehr wohl bewusst, dass das Corona-Virus auch am neuen Termin noch Auswirkungen haben und Einschränkungen mit sich bringen könnte. Wir hoffen dennoch sehr, dass eine reguläre Konzertdurchführung am 04. Oktober möglich sein wird.

Die Vorstandschaft
Musikverein Forchheim-Buckenhofen e.V.

 


 

Samstag, 14. März 2020

Aufgrund der aktuellen Situation mit dem Coronavirus und gemäß den Empfehlungen des Nordbayerischen Musikbundes vom 13. März haben wir heute in einer Sondersitzung folgende Maßnahmen - welche ab sofort in Kraft treten - für unseren Musikverein beschlossen:

  • Der komplette Unterrichts- und Probenbetrieb wird bis 19.04. eingestellt. Alle betroffenen Kinder und Jugendlichen, deren Eltern, alle Musiker sowie unsere Ausbilder und Dirigenten werden dazu nähere Infos erhalten.
  • Alle bis zum 19.04.2020 geplanten Veranstaltungen entfallen:
    • Die Jahreshauptversammung wird auf einen späteren Termin verschoben.
    • Der Elternabend der neuen Bläserklasse wird auf einen späteren Termin verschoben.
  • Das Musikheim ist bis zum 19.04.2020 für jeglichen Betrieb gesperrt. Es darf auch nicht für private Proben/Unterrichte/Treffen genutzt werden.

Diese Entscheidungen sind uns nicht leichtgefallen. Aber aus Verantwortung für unsere Musiker*innen, Ausbilder*innen und Dirigent*innen, sowie für die Menschen in unserer Stadt, vor allem aber für die Menschen, die zu einer Risikogruppe gehören, haben wir uns entschlossen, diese weitreichenden Entscheidungen für unseren Musikverein zu treffen. Unser aller Gesundheit sollte in diesen Tagen die höchste Priorität haben. Und um den Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier zu zitieren: "Unsere Selbstbeschränkung heute wird morgen Leben retten.

Wir sind weiterhin in engem Kontakt und Austausch, um die Ereignisse und Erkenntnisse jeweils neu zu bewerten und ggf. entsprechende weitere Entscheidungen zu treffen und Maßnahmen abzuleiten.

Sobald es Neuigkeiten gibt, werden wir diese umgehend kommunizieren.

"Bleibt gesund!"

Die Vorstandschaft
Musikverein Forchheim-Buckenhofen e.V.

zurück zur Übersicht


Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind essenziell (z.B. für die Seitennavigation), während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern und wirtschaftlich zu betreiben. Sie können dies akzeptieren, verweigern oder per Klick auf die Schaltfläche "mehr Info" detailliert auswählen und einsehen. Die Einstellungen können Sie jederzeit aufrufen und Cookies auch nachträglich wieder abwählen. Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.