"Frühlingskonzert im Herbst" am 04. Oktober ABGESAGT!

ABGESAGT! Schweren Herzens haben wir uns dazu entschieden, das für den 04. Oktober geplante "Frühlingskonzert im Herbst" der Bläserphilharmonie Forchheim in der Bamberger Konzerthalle ersatzlos abzusagen. Jetzt informieren über die Hintergründe und das Rückgaberecht der Eintrittskarten!


Aufgrund der aktuellen Lage um das Coronavirus haben wir uns, unter Abwägung aller Aspekte und schweren Herzens dazu entschieden, das auf den 04. Oktober verschobene "Frühlingskonzert im Herbst" der Bläserphilharmonie Forchheim in der Bamberger Konzerthalle ersatzlos abzusagen.

Bei dieser komplexen Entscheidung wurden unter anderem die geltenden Einschränkungen/Auflagen bei Innenveranstaltungen und die daraus resultierende Verantwortung und zusätzlichen Aufwände, die Hygieneregeln für Blasorchester, die Musizierwünsche der Musiker*innen, die Verpflichtungen gegenüber unseren Sponsoren, Förderer und Aboticket-Inhaber, sowie natürlich die gesundheitlichen Risiken sorgfältig diskutiert und abgewogen.

Auch wurden alternative Konzertszenarien durchgesprochen, wie zum Beispiel Mehrfachaufführungen eines gekürzten Konzertprogramms. Leider ist jedoch eine komplette Absage des Konzerts aus unserer Sicht die -aktuell- einzig richtige Entscheidung - so schwer sie uns auch gefallen ist. Da dieses Konzert bereits einmal Coronabedingt verschoben wurde (vom 26. April auf den 04. Oktober), werden wir dies kein zweites Mal tun und das Konzert nun definitiv absagen.

Rückgaberecht und Rückerstattung

Wer von seinem Rückgaberecht Gebrauch machen möchte, kann dies bis spätestens Sonntag, 11. Oktober 2020 tun. Dazu stehen, je nach Art der Tickets, unterschiedliche Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Einzeltickets können entweder mittels folgendem Formular (Download PDF), welches ausgedruckt und ausgefüllt zusammen mit den Eintrittskarten per Post eingeschickt werden soll, zurückerstattet werden (alle Details finden Sie im Formular; der Gegenwert wird nach Empfang und Prüfung umgehend überwiesen). Alternativ können Sie einen der nachfolgend aufgeführten Rückgabetermine (siehe unten) wahrnehmen.
  • Bustickets können an einen der nachfolgend aufgeführten Rückgabetermine (siehe unten) zurückgegeben und in Bar zurückzuerstattet werden.
  • Premium-Aboticket-Inhaber können an einen der nachfolgend aufgeführten Rückgabetermine eine anteilige Rückerstattung für das abgesagte Frühlingskonzert (20€) und das ausgefallene Konzert der Nordbayerischen Brass Band (12€) erhalten.
  • Förderer und Sponsoren die Eintrittskarten erhalten haben, werden wir persönlich anschreiben.

Rückgabetermine

Wir haben drei Rückgabetermine festgelegt, wo Fachbereichsvorstand Heiner Kredel vor Ort sein wird um die Einzel- und Bustickets in Bar zurückzuerstatten, bzw. eine Anteilige Rückerstattung der Abo-Tickets vorzunehmen:

  • Montag, 21. September 2020 von 16.00-18.00 Uhr in der Schalterhalle der Volksbank-Hauptstelle (Hauptstraße 39);
  • Donnerstag, 24. September 2020 von 16.00-18.00 Uhr in der Volksbankfiliale in Buckenhofen (Raiffeisenstraße 1);
  • Sonntag, 11. Oktober 2020 an der Jahreshauptversammlung ab 15 Uhr im Vereinsheim.

Fragen?

Sollten noch offene Fragen bestehen, steht Ihnen Heiner Kredel gerne über das Kontaktformular zur Verfügung.

 

 

zurück zur Übersicht