Instrumentalunterricht

Für die individuelle Ausbildung an einem Orchesterinstrument bietet der Musikverein Forchheim-Buckenhofen Musikunterricht bei qualifizierten Instrumentalpädagogen an. Die Schwerpunkte bilden die Schulung der Feinmotorik, Gehörbildung, der richtige Ansatz, Rhythmusschulung, die richtige Haltung, gezielte Atmung sowie spielerischer Umgang mit Musik und das Spielen verschiedener Literatur.

Besonders wichtig ist die richtige Auswahl eines passenden Instrumentes. Im Rahmen der Bläser- und Percussionklassen finden ausführliche Ausprobiertage (Findungstage) unter fachlicher Anleitung statt. Für Quereinsteiger bietet sich die Möglichkeit einer individuellen Probestunde an.

Der Instrumentalunterricht findet in der Regel wöchentlich als Einzelunterricht (30 min oder 45min) oder als Kleingruppenunterricht (Zweiergruppe 45 min, Dreiergruppe 60 min) statt. Dabei dient der Unterricht als Unterstützung für das Musizieren in der Gruppe oder einem der Orchester. Unterrichtet wird in den Räumlichkeiten des Musikheims oder der Grundschule im Forchheimer Stadtteil Buckenhofen.

Kontakt

Andreas Bauer, Tel.: 09191 6987756, andreas.bauer@mv-fb.de

Lehrkräfte für das aktuelle Schuljahr

Querflöte 
  • Andreas Friesner
Oboe
  • Birgit Krebs
Klarinette, Saxophon
  • Andreas Baur
  • Christian Reinhard
  • Johannes Raum
  • Lisa Endres
Trompete
  • Peter Weiß
Waldhorn
  •  Anna Werner
Posaune, Euphonium, Tuba
  • Susumu Kakizoe
  • Christine Müller
  • Wolfgang Vögele
Schlagzeug, Percussion
  • Hans-Jürgen Lorenz

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind essenziell (z.B. für die Seitennavigation), während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern und wirtschaftlich zu betreiben. Sie können dies akzeptieren, verweigern oder per Klick auf die Schaltfläche "mehr Info" detailliert auswählen und einsehen. Die Einstellungen können Sie jederzeit aufrufen und Cookies auch nachträglich wieder abwählen. Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.