Konzerte Bläserphilharmonie Forchheim

Datum
Veranstaltung
Ort
So. 26.04.2020  
16.00 bis 18.30 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal, Konzerthalle Bamberg 

So. 26.04.2020 , 16.00 bis 18.30 Uhr

Frühlingskonzert

Ort: Joseph-Keilberth-Saal, Konzerthalle Bamberg, Mußstraße 1, 96047 Bamberg

Zu einer festen Größe ist seit dem Premierenjahr 2014 das Gastspiel unserer Bläserphilharmonie Forchheim in der Konzerthalle Bamberg geworden. Das 70-köpfige sinfonische Blasorchester unter der Leitung von Mathias Wehr wird erneut seine herausragende musikalische Qualität mit außergewöhnlichen Werken der konzertanten Bläserliteratur dem geschätzten Publikum präsentieren! U.a. werden Kompositionen von Leonard Bernstein, Anton Alcalde, Johan de Meij und Arturo Marquez aufgeführt. Darüber hinaus wird auch ein Werk aus der Feder des Dirigenten selbst erklingen. Denn mit „Menosgada“ hat Mathias Wehr ein wundervolles Solokonzert geschrieben, welches von der virtuosen Waldhornsolistin Anna Werner gemeinsam mit der Bläserphilharmonie Forchheim aufgeführt wird und den Konzertabend zu einem Rausch für die Ohren werden lässt.

Sa. 11.07.2020  
19.30 bis 22.00 Uhr
Stadtpark Forchheim 

Sa. 11.07.2020 , 19.30 bis 22.00 Uhr

Sommer-Open-Air-Konzert

Ort: Stadtpark Forchheim

Die Bläserphilharmonie Forchheim wird wie jedes Jahr ein sommerlich-lockeres Programm auf die Bühne bringen!

So. 13.12.2020  
16.00 bis 18.00 Uhr
Pfarrkirche St. Martin 

So. 13.12.2020 , 16.00 bis 18.00 Uhr

Solisten- & Ensemblekonzert im Advent

Ort: Pfarrkirche St. Martin, St.-Martin-Straße 12, 91301 Forchheim

In mittlerweile hoch geschätzter Tradition präsentieren sich seit 2010 alle zwei Jahre die Solisten und Ensembles des Musikvereins Forchheim-Buckenhofen, um ihre Musikalität und Spielfreude auch außerhalb des Orchesters unter Beweis zu stellen. Die verschiedenen Holz-, Blech- und Schlagwerkensembles, die in unterschiedlichen Besetzungsformen und Größen auftreten, werden reizvolle Einblicke in den Facettenreichtum des Repertoires der Bläsermusik bieten. Zudem werden auch die herausragenden Solisten aus den eigenen Reihen des Orchesters ihre Virtuosität zeigen. Da das Konzert am 13. Dezember 2020 und somit erstmals im Advent in St. Martin stattfinden wird, werden u.a. auch weihnachtliche Klänge den Kirchenraum füllen und somit Sie, liebe Besucher, verzaubern und in vorweihnachtliche Stimmung bringen.

 
Einen Überblick aller öffentlichen Termine des gesamten Musikvereins finden Sie hier.