"Wer die Jugend hat, hat die Zukunft!" Ein bekannter Spruch, der natürlich auch auf den Musikverein Forchheim-Buckenhofen zutrifft und motiviert, in die Jugend zu investieren.

Unsere Jugendgruppe stellt sich zusammen aus allen aktiven Kindern und Jugendlichen des Musikvereins, und bekommt neben der Musik regelmäßig Freizeitaktivitäten angeboten. Beispiele sind Kajakfahren auf der Wiesent, Klettern im Kletterwald, Schlittschuhlaufen und natürlich die jährlichen Weihnachtsfeiern!

Ein besonderes Highlight für unsere Jugendgruppe ist das jährliche Zeltlager, bei dem Musiker jeden Alters eine Woche lang zusammen zelten.

  

Die Jugendgruppe ist Mitglied im Kreisjugendring Forchheim und in der AGJF (Arbeitsgemeinschaft der Jugend Forchheims). Außerdem beteiligt sich unsere Jugendgruppe regelmäßig an Aktivitäten der Nordbayerischen Bläserjugend im Landkreis Forchheim. Dort kommen viele Musiker aus den Forchheimer Landkreiskapellen zusammen, um zum Beispiel in einen Freizeitpark zu fahren oder gemeinsam Volleyball zu spielen.

Beim Musikverein Forchheim-Buckenhofen ist für unsere Nachwuchsmusiker also auch neben der Musik immer viel geboten!

Um diese kontinuierliche Nachwuchsarbeit leisten zu können, hat die Jugendgruppe eine eigene Vorstandschaft. Diese besteht aus aktiven Musikern der Bläserphilharmonie Forchheim und des Jugendblasorchesters, und steht unter Leitung des Jugendleiters Johannes Dornheim. Auch unterstützt die Jugendvorstandschaft regelmäßig bei musikalischen Aktivitäten wie Wertungsspiele und Probenwochenenden der Nachwuchsorchester.

Die Jugendvorstandschaft
Die Jugendvorstandschaft

Darüber hinaus wird versucht, besonders engagierte Jugendliche frühzeitig mit der Vereinsarbeit bekannt zu machen. So können sie bereits im jungen Alter Erfahrungen sammeln, z.B. in den Bereichen Notenverwaltung, Filmproduktion, Grafikdesign, Dekoration, Licht- und Tontechnik sowie Veranstaltungsorganisation.